Die Ferienhäuser von Henne Strand: kleine Farbtupfer in den Dünen

Du möchtest Dich abends vom Rauschen der Wellen in den Schlaf singen lassen? Dann bist Du in Henne Strand genau richtig! Die Ferienhäuser der Region schmiegen sich sanft in die Dünen und heißen Dich, Deine Familie, Deine Freunde und Dein Haustier herzlich willkommen. Die liebevoll eingerichteten Schlafräume und die gut ausgestattete Küche Deines Ferienhauses machen den Aufenthalt in Henne Strand zum Vergnügen. Ruhesuchende, Naturliebhaber und Wassersportler kommen in Westjütland gleichermaßen auf ihre Kosten.

Henne Strand ist bei deutschen Touristen nach Blåvand der beliebteste Urlaubsort an der dänischen Nordsee. Mehr als 800 Ferienhäuser befinden sich auf, zwischen und vor den Dünen. Viele davon bieten einen traumhaften Meerblick. Paare finden kleine gemütliche Häuschen auf Naturgrund, für größere Gruppen gibt es geräumige Immobilien mit Platz für zehn oder mehr Gäste. Wer sich im Urlaub ein wenig Luxus gönnen möchte, entscheidet sich für ein Ferienhaus mit Pool, Whirlpool und Sauna. Ein großzügiger Garten lädt zum Sonnenbaden und Grillen ein. In der kühleren Jahreszeit sorgt ein knisterndes Feuer im Kaminofen für gemütliche Stunden.

Gut zu wissen: Familien fühlen sich im kinderfreundlichen Dänemark besonders wohl. Hunde sind ebenfalls gern gesehene Gäste und dürfen in viele der Ferienhäuser Henne Strands mitgebracht werden. In der Nähe der Ferienhaussiedlungen findest Du einen eingezäunten Hundewald, in dem Du Deinen Liebling ohne Leine ausgelassen toben und herumschnüffeln lassen kannst.

Dein Urlaubsort: Henne Strand an der dänischen Nordseeküste

Henne in Südwestjütland besteht aus mehreren Ortsteilen: Henneby, Henne Kirkeby, Henne Stationsby und natürlich Henne Strand, welcher den traumhaften Küstenabschnitt bereits im Namen trägt. Dort befinden sich die meisten der schmucken Ferienhäuser, die Du für Deinen Aufenthalt an der dänischen Nordsee mieten kannst.

Die Entwicklung des Ferienorts begann, als Anfang des 20. Jahrhunderts die Bahnstrecke zwischen Varde und Nørre Nebel gebaut wurde. In den 1930er Jahren wurde das Henne Mølle Å Badehotel am gleichnamigen Fluss zum Anziehungspunkt für Erholungssuchende. Inzwischen ist Henne Strand ein beliebtes Urlaubsziel und lockt mit einer großen Auswahl an Ferienhäusern Paare, Familien und Sportler, die einen individuellen Urlaub in traumhafter Umgebung verbringen möchten.

Henne Strand bietet alles, was das Touristenherz begehrt: Entlang der Hauptstraße laden zahlreiche Cafés, Kioske, Restaurants und kleinere Geschäfte zum Bummeln und Verweilen ein. Selbstversorger finden im gut sortierten Supermarkt und beim örtlichen Bäcker Grundnahrungsmittel und leckere Spezialitäten. Hübsche Souvenirs entdeckst Du in einer der Boutiquen oder beim Antiquitätenhändler. Vielleicht möchtest Du ja auch ein handgemachtes Erinnerungsstück erstehen? Töpfereien, eine Kerzengießerei, eine Glasbläserei und eine Bernsteinschleiferei bieten Kunsthandwerk der ganz besonderen Art an.

Ferienhaus Henne Strand: Baden und Wassersport

Unternimm einen Spaziergang durch die mit Strandhafer bewachsenen Dünen, lass Dir die frische Brise um die Nase wehen und atme den Duft der blühenden Heidelandschaften ein! Selbst im Hochsommer wirst Du am schönen Sandstrand an der Westküste Dänemarks ein gemütliches Plätzchen für Dich und Deine Liebsten finden. Lärmende Discos oder Animation gibt es hier nicht, sodass Du ungestörte Stunden in der Sonne verbringen kannst.

Bist Du mit Kindern oder viel Strandgepäck unterwegs, kannst Du mit dem Auto direkt bis zum Strand fahren oder einen Bollerwagen mieten. Die Kleinen können Sandburgen bauen, Drachen steigen lassen und natürlich in der Nordsee planschen. Windsurfer finden ähnlich wie im nahegelegenen Vejers Strand beste Bedingungen, um sich in die Wellen zu stürzen. Etwas Abwechslung gefällig? Die Ferienorte Houstrup und Nymindegab haben ebenfalls traumhafte Sandstrände für einen entspannten Tag am Meer.

Wandern, Angeln, Golf & Co: Aktivurlaub in Henne Strand

Gut ausgebaute Wander- und Fahrradwege durchziehen die Region um Henne Strand. Sie sind perfekt für ausgedehnte Wanderungen. Du kannst dort beispielsweise die höchste Wanderdüne des Landes erklimmen: Gut 64 Meter ragt der Blåbjerg in der Blåbjerg Klitplantage in die Höhe. Die grandiose Sicht auf die Dünen und das Meer ist einmalig. Bist Du lieber zu Pferd unterwegs, kannst Du bei einem der Reitställe in Henne Strand geführte Ausritte auf gutmütigen Islandpferden und Shetlandponys buchen.

Petrijünger sollten unbedingt die Angelrute einpacken: Du kannst nämlich nicht nur in der Nordsee angeln, sondern auch in den Flüssen Skjern Å oder Henne Mølle Å. Außerdem laden die zahlreichen Put & Take Seen dazu ein, die Rute auszuwerfen. Die benötigte Angelkarte kannst Du bequem vor Ort erwerben. Gute Nachrichten gibt es auch für Golfspieler: Nur vier Kilometer von Henne Strand entfernt findest Du einen gepflegten 18-Loch-Platz inmitten wunderschöner Landschaft.

Ferienhaus Henne Strand: Urlaub mit Kindern

Den Kleinen wird bei einem Urlaub in Henne Strand garantiert nicht langweilig! Im Zentrum des Orts hat das Spieleland "Playland" seine Pforten geöffnet: Rutschen, Klettertürme, Trampoline und viele weitere Spielgeräte sind für Kinder von 0 bis 15 Jahren geeignet. Für Abwechslung und unterhaltsame Stunden sorgt auch der Minigolfplatz mit seiner neuen 12-Loch Maxi-Golfbahn. Wenn das Wetter mal nicht so recht mitspielen will, kannst Du das tropische Badeland besuchen. Es gehört zwar zum Campingplatz Henne Strand, darf aber von den Bewohnern der Ferienhäuser mitbenutzt werden.

Möchtest Du Deinen Kindern – und vielleicht auch Dir selbst – eine ganz besondere Freude bereiten? Dann auf nach Billund! Nach einer guten Stunde Fahrt erreichst Du das Legoland, einen wahrgewordenen Kindertraum: Millionen der bunten Steine wurden zu beeindruckenden Bauwerken und Skulpturen verbaut. Zahlreiche Karussells, Wildwasserbahnen und Achterbahnen laden zu actionreichen Fahrten ein. Ein weiteres lohnenswertes Ausflugsziel für die ganze Familie ist der Givskud Zoo. Knapp 100 Kilometer östlich von Henne Strand kannst Du Löwen, Zebras, Giraffen und viele weitere exotische Tiere bestaunen. Und im Jegum Ferieland, nur eine viertelstündige Fahrt von Henne Strand entfernt, lockt ein toller Spielplatz mit Hüpfburgen und Ballspielplätzen.

Ferienhaus Henne Strand: Ausflüge in die nähere Umgebung

Nutzen Dein Ferienhaus in Henne Strand als Ausgangsbasis, um in spannenden Tagestouren die Gegend zu erkunden. Einen Besuch wert ist beispielsweise das Städtchen Hvide Sande auf der schmalen Landzunge Holmsland Klit am Durchstich zum Ringkøbing Fjord. Bummele durch die Gassen des Küstenorts und kaufe direkt am Kai fangfrischen Fisch!

Wie wäre es mit einer Stippvisite in der "Hauptstadt" der Region? Varde ist der Verwaltungssitz der Kommune Varde, zu der auch Henne Strand gehört. Besichtige die St.-Jacobi-Kirche mit ihrer Barockkanzel und dem spätgotischen Taufbecken und bewundere die gut erhaltenen Bürgerhäuser aus dem 18. Jahrhundert rund um den quirligen Marktplatz. Auf der Rückfahrt in Dein Ferienhaus in Henne Strand lohnt ein Abstecher zu der Gartenanlage Tambours Have: In diesem liebevoll angelegten Garten mit zahlreichen farbenprächtigen Beeten und dem plätschernden Wasserfall kannst Du die Seele baumeln lassen.