Du hast bereits ein Dänemark.de-Konto? Dann melde Dich jetzt an.

Passwort vergessen?
Du hast noch kein Dänemark.de-Konto?
]
Silvester in Dänemark
Ferienhäuser an Nordsee und Ostsee
Ferienhäuser
Filter
Fernseher WLAN gratis Kamin Swimmingpool Meerblick Sauna Whirlpool Grill Nichtraucherhaus Energiesparhaus Aktivitätshaus Eingezäunt Spülmaschine Waschmaschine Barrierearm Wäschetrockner
Fernseher WLAN gratis Kamin Swimmingpool Meerblick Sauna Whirlpool Grill Nichtraucherhaus Energiesparhaus Aktivitätshaus Eingezäunt Spülmaschine Waschmaschine Barrierearm Wäschetrockner
0 km

Zurücksetzen
Weitere Filter
Weitere Filter
Haus-ID suchen
Sortieren nach:
Ergebnisse aktualisieren
Hej, Tierfreund! Du möchtest mehr als 2 von uns mitnehmen?

Die Anzahl der erlaubten Haustiere legt der jeweilige Hauseigentümer fest und kann nicht durch uns beeinflusst werden. Dennoch sind mehr als 2 Haustiere in rund 2.000 unserer verfügbaren Ferienhäuser erlaubt. Finde jetzt Dein passendes Ferienhaus für Dich und Deine Vierbeiner.

3.898 Ferienhäuser 3.898
Detailkarte Ferienhaus
Merken

Bestpreisgarantie Häufig gebucht Nah am Wasser
Detailkarte Ferienhaus
Merken

Bestpreisgarantie
Detailkarte Ferienhaus
Merken

Bestpreisgarantie
Detailkarte Ferienhaus
Merken

Bestpreisgarantie
Detailkarte Ferienhaus
Merken

Bestpreisgarantie
Detailkarte Ferienhaus
Merken

Bestpreisgarantie
Dänemark.de Bestpreisgrarantie

Jetzt Urlaub buchen mit Bestpreisgarantie!

Detailkarte Ferienhaus
Merken

Bestpreisgarantie
Detailkarte Ferienhaus
Merken

Bestpreisgarantie
Detailkarte Ferienhaus
Merken

Bestpreisgarantie
Detailkarte Ferienhaus
Merken

Bestpreisgarantie
Detailkarte Ferienhaus
Merken

Bestpreisgarantie
Jenny
Du sehnst Dich nach einem entspannten Urlaub am Meer und hast noch Fragen? Kontaktiere mich jetzt. Ich helfe Dir gerne bei Deiner Ferienhausbuchung weiter.
● Jenny ist an Werktagen von 9:00 bis 17:30 Uhr für Dich da.
Detailkarte Ferienhaus
Merken

Bestpreisgarantie
Detailkarte Ferienhaus
Merken

Bestpreisgarantie
Detailkarte Ferienhaus
Merken

Bestpreisgarantie
Detailkarte Ferienhaus
Merken

Bestpreisgarantie
Detailkarte Ferienhaus
Merken

Bestpreisgarantie
Detailkarte Ferienhaus
Merken

Bestpreisgarantie
Detailkarte Ferienhaus
Merken

Bestpreisgarantie
Detailkarte Ferienhaus
Merken

Bestpreisgarantie
Detailkarte Ferienhaus
Merken

Bestpreisgarantie
Detailkarte Ferienhaus
Merken

Bestpreisgarantie
Du hast Dir bisher 21 von 3.898 Ferienhäusern angesehen
Alle Plätze belegt.
1
2
3
1
2
3
Ferienhausvergleich einklappen
Vergleichen »
alle löschen
Vergleich schließen
alle löschen
Feriehausvergleich aufklappen
Wir vergleichen alle Anbieter für Dich

Deine Buchung ist bei Dänemark.de in sicheren Händen
eKomi Siegel Silber
eKomi
Auszeichnung
Kundenzufriedenheit steht bei Dänemark.de an allererster Stelle.
DSGVO Siegel
DSGVO
konform
Du genießt einen sehr hohen Datenschutzstandard.
HOSTING Siegel
Deutscher
Server
Deine Daten liegen ausschließlich auf deutschen Servern.

Silvester in Dänemark


Ferienhaus Dänemark Silvester über 10 Personen – Jahreswechsel unter Freunden

Immer größerer Beliebtheit erfreut sich die Idee, in einem Ferienhaus in Dänemark Silvester mit über zehn Personen zu feiern. Sei es mit der ganzen Familie oder dem Freundeskreis, in den großen dänischen Ferienhäusern kannst Du das Jahresende auf ganz besondere Weise zelebrieren. Gemütliche Gemeinschaftsräume, umfassende Ausstattungen und luxuriöse Extras wie Swimmingpool und Sauna, Billardtisch und Tischkicker sorgen für jede Menge Spaß und absolutes Wohlfühlambiente. Für genügend Rückzugsorte gibt es eine großzügige Anzahl an Schlafzimmern und extra kuschelig wird es vor dem knisternden Kamin. Nach dem hektischen Weihnachtstrubel zuhause kannst Du in Dänemark eine Ferienwohnung oder -haus nach Deinen Vorstellungen mieten, entspannen und dem Jahreswechsel in fröhlicher Erwartung entgegensehen.

Die Möglichkeiten der Freizeitgestaltung in Ferienwohnungen oder -häusern sind vielfältig: Die Kinder freuen sich, im Wohnzimmer mit ihren Weihnachtsgeschenken zu spielen, die Großen nutzen die moderne Küche, um in geselliger Runde zu kochen und zu backen. Als Selbstversorger kannst Du in den gut ausgestatteten dänischen Supermärkten nach Herzenslust einkaufen gehen und Dich mit all dem eindecken, was lecker schmeckt. Weil die Geschäfte an Neujahr zu haben, plane als Selbstversorger im Ferienhaus lieber vorausschauend kaufe genügend Vorräte für Dich und alle weiteren Personen ein.

Wen es an die frische Luft zieht, unternimmt eine Winterwanderung am Strand oder erfreut sich an der märchenhaften Dekoration der dänischen Städtchen. Der Zauber von Weihnachten liegt noch vielerorts in der Luft. Besonders für Kleinkinder und vierbeinige Familienmitglieder ist Dänemark der ideale Aufenthaltsort für Silvester: Es geht dort deutlich ruhiger zu und vielerorts ist das Zünden eines Feuerwerks sogar verboten. Statt aufgelöste Kinder und nervöse Fellnasen beruhigen zu müssen, kannst Du die Feierlichkeiten zum Jahreswechsel ganz unbesorgt genießen. Auch mit dem Freundeskreis kannst Du das neue Jahr in Dänemark einläuten: Wie wäre es beispielsweise mit einer Poolparty im Ferienhaus, einem Lagerfeuer an der rauschenden Küste der Nordsee oder einem Kneipenbummel in Kopenhagen?

Jahreswechsel mit Familie und Freunden

Ferienhaus Dänemark Silvester Tipps – Infos für Dein Neujahrs-Abenteuer im Ausland

Jeder kennt sie: Die Silvester-Fans, die am liebsten schon zu Ostern Pläne schmieden. In diesem Fall ist es jedoch gar nicht so verkehrt, sich rechtzeitig um Unterkünfte für den Silvesterurlaub zu kümmern. Die beliebten Ferienhäuser sind heiß begehrt und daher schnell ausgebucht. Das Gute ist, dass das Jahresende in der Nebensaison liegt und die Preise dementsprechend niedriger sind. Die Wunschunterkunft zu einem Schnäppchenpreis zu ergattern, lässt die Vorfreude auf das Fest steigen. Auch die Anreise langfristig zu planen, schont den Geldbeutel.

Am Feuerwerk in der Silvesternacht scheiden sich die Geister: Für die einen ist es ein Highlight, für die anderen ein Grund zur Sorge. Mit diesen Tipps wird der Jahreswechsel für alle ein großartiges Erlebnis:

  • Nicht überall ist das Abbrennen von Feuerwerken gestattet. Für reetgedeckte Häuser und durch die generelle Trockenheit im Winter besteht erhöhte Brandgefahr. In der Nähe von Vogel- und Naturschutzgebieten dürfen häufig keine Feuerwerksraketen gezündet werden. Als Faustregel könnte man sagen: Wer ein Feuerwerk sehen möchte, begibt sich an den Strand oder in größere Ortschaften; wer dies nicht will, hält sich lieber aus den Gegenden fern. Am besten informierst Du Dich im Vorfeld, wie es um die Erlaubnis von Feuerwerken in Deinem Zielort aussieht.
  • Das Mitbringen von Feuerwerkskörpern und anderen Böllern aus Deutschland ist verboten. An den Grenzen wird daher häufiger kontrolliert und es drohen empfindliche Strafen. Wer knallern möchte, kauft sich am besten vor Ort das nötige Equipment. Raketen und ähnliches sind in dänischen Supermärkten und Discountern erhältlich. Auch möglich: Es dieses Silvester klein zu halten und einfach ein Tischfeuerwerk im Ferienhaus zu veranstalten.
  • Richtig große und inszenierte Feuerwerke kannst Du in Kopenhagen beobachten. Im Tivoli wird beispielsweise um 23 Uhr eines gezündet und einige Restaurants oder Clubs in der Stadt haben eigens etwas für ihre Gäste organisiert. Wer sich nicht selbst um Feuerwerksrakete kümmern aber die farbenfrohe Show bestaunen will, ist in Dänemarks Hauptstadt daher genau richtig.

Die Dänen fangen übrigens häufig schon um 21 Uhr an zu böllern und halten bis nach Mitternacht durch. Besonders gut gefällt es partyhungrigen Urlaubern zur Jahreswende übrigens auch in Hvide Sande, Løkken und in Vejers Strand. Wem auf die letzte Minute noch etwas einfällt, das für den Silvesterabend oder den restlichen Kurzurlaub gebraucht wird, freut sich über die Öffnungszeiten der Supermärkte. Diese stellen am 31. Dezember nämlich noch bis 15 Uhr alles Nötige bereit.

Silvester in Kopenhagen

Ferienhaus Dänemark Silvester wohin – die schönsten Reiseziele zur Jahreswende

In Dänemark Silvester zu feiern bedeutet, fernab jeder Hektik in das neue Jahr zu starten. Es heißt, richtig gutes Essen zu genießen und die Zeit mit seinen Liebsten zu verbringen. Erkunde doch mal Deinen Lieblingsort oder den Ferienpark, den Du aus dem Sommerurlaub kennst, während der kalten Jahreszeit. Oder verbringe den Kurzurlaub auf einer Insel. Spaziere an menschenleeren Stränden entlang und halte Ausschau nach Bernstein, den die kräftigen Herbst- und Winterstürme auf den hart gefrorenen Sand befördern. Wenn es draußen stürmt sind Gesellschaftsspiele eine spaßiger Zeitvertreib. Wenn Du etwas Ruhe brauchst, kuschelst Du Dich mit einer flauschigen Decke und einer heißen Tasse Kakao auf die Couch vor dem Kamin, liest ein gutes Buch und genießt den Blick aus dem Fenster. Überall in Dänemark ist es zu dieser Zeit gemütlich, ruhig und hyggelig, und wer Erholung sucht ist dort genau richtig.

Natürlich gibt es auch fürs Sightseeing genügend Gelegenheiten: Steige auf die Wanderdüne Rubjerg Knude in Nordjütland, bestaune die Steilküste Möns Klint an der eiskalten Ostsee oder streife durch die winterlichen Corselitze Wälder auf der Insel Falster. Für Hartgesottene gibt es übrigens in Søndervig ein ganz besonderes Spektakel: Traditionell findet dort am 31. Dezember um 11 Uhr das Eisbaden statt. Bei klirrender Kälte wagen sich die Teilnehmer in die Nordsee – und fühlen sich danach erfrischt und neugeboren. Zur Belohnung gibt’s ein Glas Champagner und ein Stück Kuchen – oder ein warmes Bad im nahen Danland.


Ferienhaus Dänemark Silvester feiern – ein Altjahrsabend nach Deinem Geschmack

Silvester im Ferienhaus zu feiern macht auch deshalb so viel Spaß, weil Du den Abend ganz nach Deinen Wünschen gestalten kannst. Die einen mögen es, im kleinen Kreis zusammen zu sitzen, zu essen und Gesellschaftsspiele zu spielen. Die anderen nutzen Sauna und Whirlpool für einen erholsamen Wellnessabend und stoßen um Mitternacht ganz entspannt mit einem Sektchen an. Manche versammeln den Freundeskreis und schmeißen eine Poolparty zu ihrer Lieblingsmusik oder fahren zu den Feierlichkeiten nach Kopenhagen.

Silvester im Ferienhaus

Der berühmte Freizeitpark Tivoli sorgt für allerlei Action für Jahreswende und schießt um 23 Uhr ein sagenhaftes Feuerwerk ab. Sei es nun in einer Bar, im Restaurant oder im Ferienhaus, Spaß und gute Laune sind an diesem Abend vorprogrammiert.

Jahreswechsel auf Dänisch – so zelebriert man im Königreich

Falls Dir noch Inspiration für den Abend fehlt, kannst Du Dir von den Traditionen im Königreich etwas abgucken: Wie feiern eigentlich die Dänen Silvester? Während Weihnachten ein Fest der Familie ist, ist Silvester ein Fest der Freunde. Pünktlich um 18 Uhr versammelt man sich vor dem Fernseher und lauscht der Rede der dänischen Königin, die per Liveübertragung aus dem Schloss gesendet wird. Der Sender DR1, der die Rede ausstrahlt, wird in jedem Ferienhaus und in jeder Ferienwohnung empfangen. Anschließend wird meist ein Drei-Gänge-Menü aufgetischt, das traditionellerweise Dorsch enthält. In manchen Teilen Dänemarks isst man auch gern Schweinebraten mit Kartoffeln und Grünkohl.

Für das fröhliche Beisammensein wird sich übrigens richtig in Schale geworfen: Erst mit lustigen Hüten, verrückten Brillen und falschen Bärten ist das Silvesteroutfit komplett. Auch der Kurzfilm Dinner for One wird oft gemeinsam geschaut.

Dänische Tradition – Glückshüpfer ins neue Jahr

Die Vorbereitungen für den Höhepunkt des Abends werden um kurz vor Mitternacht aufgenommen: Im Fernseher zeigt die Rathausuhr aus Kopenhagen den Countdown an, Sektgläser werden gefüllt und Kuchenstücke werden verteilt. Dann klettern alle auf ihren Stuhl und springen – mit Sekt und Kuchen in der Hand – um Mitternacht herunter. Ein Sprung ins neue Jahr bringt Glück, so glaubt man im Königreich. Solltest Du die Feierlichkeiten vor dem Schloss Amalienborg oder dem Rathaus in Kopenhagen inmitten unzähliger Dänen verbringen, bist Du hiermit darauf vorbereitet, dass um Dich herum plötzlich fröhlich gehüpft wird.


Ferienhaus Dänemark Silvester Kurztrip – fröhlicher Ausflug zum Jahresende

Neben günstigen Preisen in der Nebensaison, profitierst Du während Deines Silvesterurlaubs in Dänemark noch von weiteren Vorteilen: Die An- und Abreisetage, die normalerweise auf einen Samstag fallen, können zu dieser Zeit des Jahres meist flexibler gewählt werden. So kannst Du frei entscheiden, ob Du im Rahmen Deines Kurzurlaubs drei, vier und fünf Tage im dänischen Königreich verbringen möchtest. Schon so ein Kurztrip kann wahre Wunder wirken und die Erschöpfung von den Weihnachtsfeiertagen auskurieren. Gegen vollgefutterte Bäuche hilft ein Spaziergang an der frischen Luft bekanntlich am besten. Die friedlichen Landschaften in Dänemark sind ein wahres Paradies für solche Ausflüge. Oftmals liegen die Ferienparks beziehungsweise Ferienhausgebiete in der Nähe von Naturschutzgebieten. Letztere sind nicht nur besonders schöne Ausflugsziele, sondern um diese Jahreszeit auch noch angenehm leer.


Ferienhaus Dänemark Silvester mit Pool – vergnügtes Planschen in der Unterkunft

Einen eigenen Pool im Haus zu haben, ist echter Luxus. Lass den Traum zur Jahreswende wahr werden und buche Dir ein Ferienhaus mit Pool in Dänemark. Ob mit einer Rutsche für die Kids oder einem Whirlpool für die Entspannung, die Auswahl an luxuriösen Ferienhäusern ist groß. Schnapp Dir ein paar Wunderkerzen, stelle eine Playlist mit Deinen liebsten Partyhits zusammen und bereite Snacks für ein Buffet vor. Neben den üblichen Vorbereitungen für eine Silvesterfete bedarf es in diesem Fall einiger Extras: Flauschige Handtücher, ein Wasserball sowie Badehose und Bikini – und die Poolparty kann beginnen.


Ferienhaus Dänemark Silvester mit Hund – entspannter Urlaub auch für Vierbeiner

Viele Hunde fürchten sich vor dem lauten Knallen am Silvesterabend. Herrchen und Frauchen sind dann häufig damit beschäftigt, ihre Vierbeiner zu beruhigen. Nicht jedoch in Dänemark. In zahlreichen Ferienhausgebieten beziehungsweise Ferienparks ist es untersagt, Feuerwerksraketen zu zünden. Genieße die Ruhe und den entspannten Jahreswechsel im Kreise Deiner Liebsten. Ein weiterer Pluspunkt während des Silvesterurlaubs in Dänemark: Am Strand ist vielerorts die Leinenpflicht von Oktober bis März aufgehoben. Dein Hund kann sorglos im Sand herumtollen und Dich auf ausgedehnte Spaziergänge begleiten. Auch dank der tiergerechten Ausstattung und umzäunten Grundstücke vieler Ferienhäuser ist Dänemark ein überaus hundefreundliches Reiseziel zu Silvester.


FAQ – häufige Fragen zu Silvester in Dänemark

Ja, es gibt in Dänemark öffentlich organisierte Feuerwerke zur Feier des Jahreswechsels.

Für private Feuerwerke und Böllerei gelten jedoch andere Regeln als in Deutschland: Die Einfuhr von Feuerwerken nach Dänemark ist untersagt. Vor Ort in Dänemark kannst Du Silvesterartikel mit besonderen Qualitätsrichtlinien in diversen Geschäften ab Mitte Dezember erstehen. Benutzen darfst Du sie zwischen dem 27. Dezember und Silvester unter bestimmten Voraussetzungen: Um die Brandgefahr zu mindern, ist das Entzünden von Feuerwerken nahe Reetdachhäusern, Wäldern und Naturschutzgebieten nicht erlaubt. Auch bei starken Winden und in manchen Ferienhausgebieten gelten Feuerwerksverbote für Privatpersonen.

Verbringst Du Silvester in Dänemark, dann erkundige Dich am besten bei der lokalen Touristeninformation über die Bestimmungen in Deinem Ferienort.

Kurz vor Mitternacht begeben sich die Dänen auf Position: Mit Kuchen und Sekt versorgt steigen sie auf einen Stuhl und springen um Mitternacht hinunter, denn ein fröhlicher Hüpfer ins neue Jahr bringt Glück, so sagt man in Dänemark. Hast Du keinen Stuhl zur Hand, dann mache einfach so einen Freudenhüpfer, denn auch das zählt nach Auffassung der Dänen.

Neben Sekt, Kuchen und einem Sprung ins neue Jahr zu Mitternacht gibt es in Dänemark zahlreiche weitere wichtige Silvesterbräuche. Dazu zählt zum Beispiel ein üppiges mehrgängiges Menü im Kreise der Lieben und die Versammlung vor dem Fernseher zur Live-Übertragung der Neujahrsansprache von Königin Margrethe II. um 18 Uhr.

Auch in Dänemark werden zu Silvester Feuerwerke entzündet, der private Gebrauch von Knallkörpern ist jedoch stärker reglementiert als in Deutschland. Insbesondere in und nahe Naturschutzgebieten und leicht brennbaren Gebäuden sind private Feuerwerke untersagt.

Möchtest Du die Nerven Deines Hundes an Silvester schonen, dann wähle ein Ferienhausgebiet, in dem der private Gebrauch von Feuerwerkskörpern verboten ist. Informationen dazu bieten zum Beispiel die dänischen Touristeninformationen.

Viele Urlauber zieht es an Silvester in das Idyll eines dänischen Ferienhauses. Je nach Ferienort und Vermieter lohnt sich also eine möglichst zeitige Buchung. Doch auch wer keine Möglichkeit zur frühen Buchung hat, hat womöglich Chancen auf ein Last Minute-Schnäppchen. Es lohnt sich definitiv, kurzfristig nach günstigen Last Minute-Angeboten zu schauen, schließlich möchten die Anbieter Leerstand vermeiden und zuweilen gibt es unerwartete Stornierungen.