Ferienhaus Kopenhagen Entdecke das Flair Kopenhagens und umzu auf der Insel Seeland


Traumhafte Ferienhäuser auf Seeland Von Dänemark.de recherchiert und empfohlen

Kopenhagen Steckbrief – gut zu wissen
Anreise:
Per Flugzeug, Fähre oder mit dem Auto.
Lage:
Auf der Insel Seeland direkt an der Ostsee, teils mit Blick auf Schweden.
Natur:
Strände, Wälder und Wiesen im Umland, zum Beispiel in Vestegnen.
Essen & Einkaufen:
Snacks auf Wochenmärkten und in Cafés oder Delikatessen in Restaurants mit Michelin-Stern. Die vielen Geschäfte, Boutiquen, Kunsthandwerksläden, Trödel- und Antikmärkte bedienen alle Geschmäcker.
Erlebnisse fĂĽr GroĂź & Klein:
Z. B. der sagenhafte Vergnügungspark Tivoli, die Kleine Meerjungfrau und ein Besuch des lebendigen Hafenviertels, eine Kanalfahrt, die imposante Ny Carlsberg Glyptotek, der Runde Turm, der Street Food Markt oder die königliche Wachablöse auf Schloss Amalienborg.
Ferienhaus Kopenhagen – ein Besuch in der pulsierenden Metropole Dänemarks

Man nehme die schönste Hafenmetropole Dänemarks, ein Ferienhaus Kopenhagen mit Meerblick, eine Prise Hygge und fertig ist der perfekte Städtetrip. Kopenhagen ist eine wundervolle Stadt voller Kunst und Kultur, voller Geschichte und Möglichkeiten für Erlebnisse. Du findest dort zahlreiche Museen, einen Zoo und ein Aquarium, den berühmten Vergnügungspark Tivoli und die Kleine Meerjungfrau. Historische Schlösser wie Amalienborg und Christiansborg, malerische Häfen und natürlich unzählige Straßencafés, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten. Ob Sightseeing oder Einkaufsbummel: Kopenhagen zu entdecken, ist ein erfüllendes Reisevorhaben.

Die Hafenstadt Kopenhagen, welche sich zum großen Teil auf Seeland befindet, zu anderen Teilen auf mehreren kleineren Inseln, lässt sich gut mithilfe der Copenhagen Card erkunden. Sie ermöglicht Dir die kostenfreie Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel, sowie ermäßigten oder sogar freien Eintritt in zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Museen. Auch in den berühmten Tivoli Vergnügungspark gelangst Du mit der Karte kostenfrei. Und dem Tivoli solltest Du auf Deiner Kopenhagenreise auf jeden Fall einen Besuch abstatten, schließlich ist er der zweitälteste Vergnügungspark der Welt. Beeindruckend ist auch die königliche Wachablöse vor dem Schloss Amalienborg, die täglich stattfindet.


Ferienhaus Kopenhagen – kurze Distanzen zwischen den vielen Sehenswürdigkeiten

Dank der gut ausgebauten Radwege ist Kopenhagen eine echte Fahrradstadt. Zu Fuß oder mit dem Rad erreichst Du von Deinem Haus oder der Ferienwohnung aus alle Attraktionen spielend leicht: Schloss Amalienborg, Schloss Christiansborg, die Kleine Meerjungfrau, den malerischen Nyhavn, den Runden Turm (Rundetårn), verschiedene Kirchen und Museen liegen nah beieinander im Stadtzentrum. Das Schloss Christiansborg beherbergt übrigens als einziges Gebäude weltweit alle drei Staatsgewalten: das Parlament, das Oberste Gericht sowie den Sitz des Ministerpräsidenten. Der berühmte Schriftsteller Hans Christian Andersen, dessen Märchen der Kleinen Meerjungfrau eben diese Statue gewidmet ist, hat übrigens in mehreren Häusern am Nyhavn gewohnt. Schau vorbei und finde in einem Tagesausflug heraus, in welchem!

Ein Urlaub in Kopenhagen ist zu jeder Jahreszeit ein Erlebnis. Lass Dich während der Weihnachtszeit in der festlich beleuchteten Stadt in Stimmung versetzen und genieße die Vorfreude auf das große Fest. Profitiere im Frühjahr von günstigen Preisen und nutze im Sommer verlängerte Öffnungszeiten und abwechslungsreiche Veranstaltungen. Von der Kuppel der Erlöserkirche ergatterst Du während der Sommermonate einen tollen Ausblick auf die Stadt, die Umgebung und sogar Schweden. Auch ein Ferienpark bietet zahlreiche einzigartige Erlebnisse. Streife im Herbst durch die rekordverdächtig lange Fußgängerzone oder das berühmte Einkaufszentrum und kuschele Dich im Ferienhaus Kopenhagen vor den warmen Kamin. Mehr Hygge geht fast nicht.


Ferienhaus Kopenhagen – kulinarische Genüsse in der dänischen Hauptstadt

Ein wichtiges Anliegen eines jeden Kopenhagen-Besuchers ist sicher das Essen. Die Stadt ist bekannt für ihre hervorragende Küche. Wer einmal exquisit speisen möchte, findet in Kopenhagen 14 Restaurants, die mit Michelin-Sternen ausgezeichnet wurden. Du möchtest dänische Spezialitäten probieren? Dann sollten das berühmte Smørrebrød, dänische Hot Dogs, köstliches Gebäck und natürlich Softeis auf Deiner Speisekarte stehen. Sehr beliebt ist auch der Kopenhagener Street Food Markt. Fand dieser bislang auf der Papierinsel statt, so heißt die neue Location jetzt "Reffen". Probiere internationale, kreative Gerichte und verlebe einen bunten Tag zwischen Touristen und Einheimischen auf Refshale Island.


Ferienhaus Kopenhagen – Tipps und Tricks für die Buchung Deiner Unterkunft

Die unserer Meinung nach gemütlichsten Unterkünfte befinden sich nicht direkt in Kopenhagen, sondern etwas außerhalb. Während ein Hotelurlaub in der Stadt schnell teuer werden kann, hat ein Ferienhausurlaub in der Umgebung einige Vorteile: Neben den günstigeren Preisen überzeugen die ruhige Lage in wunderschöner Natur, die Nähe zum Strand, der viele Platz und die Privatsphäre in den Unterkünften. Genieße die Möglichkeit, Dich nach einem aufregenden Tag in der Stadt zum Entspannen in ein hyggeliges Ferienhaus zurückziehen zu können. Besonders Familien mit Kindern oder Hunden erleben einen sorgenfreien Urlaub im gemeinsamen Feriendomizil an der Küste Seelands und der Ostsee.

Heimelige Ferienhausgebiete um Kopenhagen herum findest Du beispielsweise in Gilleleje, in Liseleje und in Hornbaek. Von den Ferienhausgebieten an der Küste Seelands aus ist es nur ein kurzer Weg zu den traumhaft schönen Badestränden und zur lebendigen Hauptstadt. Besonders beliebt sind beispielsweise Kopenhagen Ferienhäuser in Solrød Strand in der Køge Bucht. Überall auf der Insel Seeland finden sich entlang der Küste weitere idyllische Buchten wie die Faxe Bucht im Osten und die Musholm Bucht im Westen. Auch der Isefjord und der Roskilde Fjord sind großartige Ziele für einen Tagesausflug von Deinem Ferienhausgebiet aus.


Ferienhaus Kopenhagen – Hinweise für einen Urlaub in Kopenhagen mit Hund

Wenn Du Deinen geliebten Vierbeiner mit in ein Kopenhagener Ferienhaus nehmen willst, ist das in den meisten Fällen kein Problem. Viele Ferienhausbesitzer erlauben das Mitbringen von einem oder sogar mehreren Hunden. Nutze ganz einfach die Filtermöglichkeiten bei der Suche nach einem perfekten Ferienhaus in Kopenhagen und lies die detaillierten Ferienhausbeschreibungen. Erfahre darin alles über die Anzahl der erlaubten Tiere in dem jeweiligen Haus, die Verfügbarkeit von umzäunten Grundstücken und andere hundefreundliche Aspekte in den Unterkünften und der Umgebung.

In Dänemark gilt grundsätzlich eine Leinenpflicht für Hunde und in Restaurants sind Tiere aus hygienischen Gründen nicht erlaubt. Dafür gibt es jedoch spezielle Hundewälder und an vielen Stränden bestimmte Zeiten, die Dir und Deiner Fellnase leinenloses Vergnügen ermöglichen. Mach einen ausgedehnten Spaziergang an einem der stadtnahen Strände bei Kopenhagen oder nimm Deinen Liebling mit in die Stadt. Dänemark ist im Allgemeinen sehr hundefreundlich, sodass Du und Dein Hund sicher eine unbeschwerte Zeit im Land haben werdet.

Die Mischung aus quirligem Großstadtleben und heimeliger Zurückgezogenheit machen den Kopenhagenausflug zu etwas Außergewöhnlichem. Besuche Sehenswürdigkeiten und geschichtsträchtige Orte in der Stadt, plaudere mit dem dänischen Bäcker in der Umgebung Deines Ferienhauses und lerne Dänemark so auf ganz besondere Weise kennen.