Du hast bereits ein Dänemark Konto? Dann melde Dich jetzt an.

Passwort vergessen?
Du hast noch kein Dänemark.de Konto?
]

Ferienhaus Römö


Urlaub am längsten Sandstrand Nordeuropas
0 Ferienhäuser
Filter
Fernseher WLAN gratis Kamin Swimmingpool Meerblick Sauna Whirlpool Grill Nichtraucherhaus Energiesparhaus Aktivitätshaus Eingezäunt Spülmaschine Waschmaschine Barrierearm Wäschetrockner
Fernseher WLAN gratis Kamin Swimmingpool Meerblick Sauna Whirlpool Grill Nichtraucherhaus Energiesparhaus Aktivitätshaus Eingezäunt Spülmaschine Waschmaschine Barrierearm Wäschetrockner
10 km

Zurücksetzen
Weitere Filter anzeigen
Weitere Filter anzeigen
Haus-ID suchen
Sortieren nach:
Ergebnisse aktualisieren
Hej, Tierfreund! Du möchtest mehr als 2 von uns mitnehmen?

Die Anzahl der erlaubten Haustiere legt der jeweilige Hauseigentümer fest und kann nicht durch uns beeinflusst werden. Dennoch sind mehr als 2 Haustiere in rund 2.000 unserer verfügbaren Ferienhäuser erlaubt. Finde jetzt Dein passendes Ferienhaus für Dich und Deine Vierbeiner.

1.450 Ferienhäuser 1.450
Detailkarte Ferienhaus
Merken

Bestpreisgarantie Häufig gebucht Nah am Wasser
Detailkarte Ferienhaus
Merken

Bestpreisgarantie
Detailkarte Ferienhaus
Merken

Bestpreisgarantie
Detailkarte Ferienhaus
Merken

Bestpreisgarantie
Detailkarte Ferienhaus
Merken

Bestpreisgarantie
Detailkarte Ferienhaus
Merken

Bestpreisgarantie
Dänemark.de Bestpreisgrarantie

Jetzt Urlaub buchen mit Bestpreis-Garantie!

Detailkarte Ferienhaus
Merken

Bestpreisgarantie
Detailkarte Ferienhaus
Merken

Bestpreisgarantie
Detailkarte Ferienhaus
Merken

Bestpreisgarantie
Detailkarte Ferienhaus
Merken

Bestpreisgarantie
Detailkarte Ferienhaus
Merken

Bestpreisgarantie
Maike
Du sehnst Dich nach einem entspannten Urlaub am Meer und hast noch Fragen? Kontaktiere mich jetzt. Ich helfe Dir gerne bei Deiner Ferienhausbuchung weiter.
● Maike ist an Werktagen von 9:00 bis 17:30 Uhr für Dich da.
Detailkarte Ferienhaus
Merken

Bestpreisgarantie
Detailkarte Ferienhaus
Merken

Bestpreisgarantie
Detailkarte Ferienhaus
Merken

Bestpreisgarantie
Detailkarte Ferienhaus
Merken

Bestpreisgarantie
Detailkarte Ferienhaus
Merken

Bestpreisgarantie
Detailkarte Ferienhaus
Merken

Bestpreisgarantie
Detailkarte Ferienhaus
Merken

Bestpreisgarantie
Detailkarte Ferienhaus
Merken

Bestpreisgarantie
Detailkarte Ferienhaus
Merken

Bestpreisgarantie
Detailkarte Ferienhaus
Merken

Bestpreisgarantie
Du hast Dir bisher 21 von 1.450 Ferienhäusern angesehen
Alle Plätze belegt.
1
2
3
1
2
3
Ferienhausvergleich einklappen
Vergleichen »
alle löschen
Vergleich schließen
alle löschen
Feriehausvergleich aufklappen
Wir vergleichen alle Anbieter für Dich

Deine Buchung ist bei Dänemark.de in sicheren Händen
TÜV
Zertifikat
Dänemark.de steht für geprüfte Qualität und Sicherheit.
eKomi Siegel
eKomi
Goldbewertung
Kundenzufriedenheit steht bei Dänemark.de an allererster Stelle.
DSGVO Siegel
DSGVO
konform
Du genießt einen sehr hohen Datenschutzstandard.
HOSTING Siegel
Deutscher
Server
Deine Daten liegen ausschließlich auf deutschen Servern.

Römö Steckbrief – gut zu wissen

Entfernung zu Hamburg:
ca. 238 km (Damm-Verbindung zum Festland)
Lage:
in der dänischen Nordsee, Nachbarinsel von Sylt
Natur:
verfügt über die breitesten Strände Nordeuropas, Marsch, Heide, Wiesen, Watt, Teil des UNESCO-Weltnaturerbes
Essen & Einkaufen:
(Kunst-)Handwerk, Cafés, Lebensmittelläden
Erlebnisse für Groß & Klein:
Freizeitpark Spiel- und Pferdeland, Spiel- und Labyrinthpark, internationales Drachenfestival (September), Bäderland
Highlights:
Vogelflug der Stare ("Schwarze Sonne" im Frühling und Herbst), Jazz-Festival (Juni), Motorradtreffen (Pfingsten)
Sportmöglichkeiten:
Buggy-Kiten, Strandsegeln, Surfen, Baden, Reiten, Radfahren, Golf, Minigolf, Angeln
Hundewälder:
Kirkeby Hundeskov, Wald am Lakolk-Strand

Ferienhaus Römö – freu Dich auf Traumurlaub inmitten malerischer Landschaften

Römö (auf Dänisch: Rømø) liegt im Süden von Westjütland und ist die südlichste und zugleich größte unter den drei dänischen Wattenmeerinseln Römö, Fanö und Mandö. Römö befindet sich nur drei Kilometer von Sylt entfernt, von wo aus Fähren den Hafenort Havneby im Süden Römös ansteuern. Bei klarem Himmel kannst Du die dänische Nordseeinsel von Sylt aus sogar sehen. Alternativ ist das beliebte Urlaubsziel vom dänischen Festland aus zu erreichen: Der Röm Damm ("Rømødæmningen") von Jütland nach Römö ist neun Kilometer lang und mautfrei.


Nordseeinsel Römö – lange Sandstrände und meterhohe Dünen

Entstanden ist die Insel durch natürliche Sandbewegungen der Nordsee, diese schufen lange, breite Sandstrände sowie meterhohe Dünen. Römö wächst kontinuierlich weiter: Jedes Jahr bringen die Winterstürme Sand von der Westküste der Nachbarinsel Sylt. Der imposante Sandstrand macht inzwischen etwa die Hälfte der gut 145 Quadratkilometer großen Insel aus und übt auf Urlauber eine magische Anziehungskraft aus. Familien mit Kindern, Naturfreunde und Wassersportler werden sich auf Römö gleichermaßen wohlfühlen. Auch die Anreise mit dem Vierbeiner ist möglich, denn die Einwohner gelten als sehr hundefreundlich.

Viele Inselbewohner sprechen nicht nur Dänisch und den südjütischen Dialekt Rømømål, sondern auch Deutsch. Der Grund: Zwischen dem Ende des Deutsch-Dänischen Kriegs im Jahr 1864 und der Volksabstimmung 1920 gehörte Römö zur preußischen Provinz Schleswig-Holstein. Viele Insulaner haben deutsche Wurzeln.


Ferienhaus Römö günstig – zauberhafte Unterkünfte mit Bestpreisgarantie

Römö ist die zehntgrößte Insel Dänemarks und wird von zahlreichen zauberhaften Unterkünften in Traumlagen geziert. Unsere Ferienhausvermittlung bietet Dir eine große Auswahl an gemütlichen Ferienhäusern und Ferienwohnungen an und das zur Bestpreisgarantie. Die Preisgarantie gilt das ganze Jahr über für jedes Haus auf Römö und in Dänemark.

Wunderschöne Ferienhäuser findest Du auf Römö zuhauf: Da wäre beispielsweise das Ferienhausgebiet Bolilmark mitten in einer duftenden Heidelandschaft südlich des Damms. Ein Besuch in Bolilmark lohnt sich immer, ist aber besonders im Spätsommer zu empfehlen, der Blütezeit der Heide. Rund um Bolilmark kannst Du von vielen Ferienhäusern aus den ungetrübten Blick auf die Nordsee und die frische Meeresluft genießen.

Auf der Ostseite der Insel befindet sich Kongsmark, der kleine Hauptort Römös: Dort kannst Du hyggelige Ferienhäuser mieten, die direkt an das Waldgebiet Kirkeby Plantage grenzen oder nahe beim Naturcenter Tönnisgaard liegen. Südlich von Kongsmark erwartet Dich die Ferienhaussiedlung Österhede, sie ist von sanften Dünen und grünen Heidegebieten umgeben.

Auch im Hafenstädtchen Havneby kannst Du Dir günstig ein Ferienhaus mieten und die Fischer am Hafen bei der Arbeit beobachten, denn auch heute noch ist die Seefahrt auf Römö lebendig. Weitere Ferienhäuser befinden sich zum Beispiel in Toftum, Vesterhede und am Strand von Lakolk, manche von ihnen haben einen traumhaften Meerblick, andere bieten frische Luft inmitten von Plantagen, Hainen und Heide.

Bei unserer Ferienhausvermittlung auf Dänemark.de hast Du die Wahl zwischen restaurierten, reetgedeckten Schmuckstücken sowie luxuriösen Immobilien mit allem erdenklichen Komfort wie Swimmingpool, Whirlpool und Sauna. Für Verliebte gibt es gemütliche Häuschen mit nur einem Schlafzimmer. Familien und größere Gruppen können Ferienhäuser für zwölf oder mehr Personen buchen. Alternativ stehen zahlreiche Ferienwohnungen zur Verfügung. Deinem Entspannungs- und Strandurlaub steht also nichts mehr im Wege.

Glaskugel am Strand in Dänemark© stock.adobe.com - haiderose

Übrigens: Viele Ferienhäuser auf der Wattenmeerinsel Römö verfügen über ein großes Naturgrundstück und eine Terrasse. Es ist der perfekte Ort, um gemeinsam mit Deinen Lieben zu relaxen oder zu toben! Wer auf Luxus nicht verzichten möchte, entscheidet sich für ein Poolhaus oder ein Haus mit Sauna oder Kamin.


Ferienhaus Römö mit Hund – Erholung mit Deinem Vierbeiner

Natürlich darf Dein Hund bei der Reise nach Dänemark nicht fehlen: Die Nordseeinsel Römö ist ausgesprochen hundefreundlich und das gilt auch für die Ferienhausvermittlungen: In vielen Ferienhäusern auf Römö ist das Mitbringen von Haustieren ausdrücklich gestattet. Die Mitnahme Deines wuscheligen Lieblings kostet in den meisten Fällen nicht mal extra, sondern allenfalls manchmal eine Haustierpauschale in Höhe von etwa 22 Euro.

Filter Deine Ferienhaussuche einfach nach der Anzahl Deiner Haustiere und Deinen sonstigen Wünschen und Du bekommst sekundenschnell passende, unverbindliche Ergebnisse angezeigt.

Dein Hund wird auf der dänischen Nordseeperle bestimmt eine genauso schöne Zeit verbringen wie Du. Er kann Dich bei ausführlichen Wanderungen durch das Wattenmeer begleiten und mit seiner Nase die Meeresluft schnuppern. In der Wintersaison dürfen Vierbeiner an vielen Stränden sogar leinenlos umhertollen. Im komplett eingezäunten Hundewald von Römö ist leinenloses Vergnügen das ganze Jahr über möglich und Du triffst bei Bedarf auf gleichgesinnte Hundefreunde. Solche Hundewälder gibt es übrigens in vielen Regionen Dänemarks!


Ferienhaus Römö Lakolk – Lebensfreude an Nordeuropas größtem Strand

Lust auf Strandurlaub, Drachensteigen-Lassen, Wassersport und Ausritte am Meer? Auf Römö findest Du Nordeuropas größten Sandstrand: Der beeindruckende, beinahe steinlose Strand bei Lakolk ist einer der besten Argumente für einen Urlaub auf Römö. Bei Ebbe kann dort schon mal ein knapper Kilometer zwischen den Dünen und der Nordsee liegen! Oft weht eine kräftige Brise, die den Sand in den tollsten Formationen herumwirbeln lässt und für Surfer, Kite-Surfer und zum Buggy-Kitefahren bestens geeignet ist.

Das Ferienhausgebiet auf Lakolk darf sich übrigens mit einer mehr als 120 Jahre zurückliegenden Geschichte schmücken. Bereits im späten 19. Jahrhundert entstanden dort die ersten Unterkünfte für Erholungssuchende und das ist kein Wunder. Schließlich ist nicht nur der Strand eine Wucht, sondern auch die beispiellosen Sonnenuntergänge. Wer einmal gesehen hat, wie die unglaublich groß wirkende Sonne abends elegant am Horizont ins Meer tauchen zu scheint, wird den Anblick nie wieder vergessen.

Auch das Drachenfestival am Lakolk Strand sorgt für ungläubiges Staunen: Bei diesem kostenlosen Spektakel, das jedes Jahr am ersten Septemberwochenende stattfindet, steigen mehr tausende Lenkdrachen in den Himmel über Römö auf. Ein großer Spaß für Groß und Klein – ob nun zum Mitmachen oder zum Zuschauen! Auch das übrige Jahr über ist der Strand wegen der lebhaften Winde zum Drachensteigen-Lassen bestens geeignet und Frohsinn garantiert.

Der Strand an der Westküste von Römö wartet mit einer weiteren Besonderheit auf: Er darf mit dem Auto befahren werden und zieht sich von Havsand im Süden bis Juvre Sand im Norden. Die Zufahrt befindet sich bei Lakolk, dort findest Du einige Geschäfte, Cafés, Restaurants und natürlich auch malerische Ferienhäuser. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Ferienhaus mit Meerblick? Einem Familienhaus zwischen den Dünen oder einer urigen Fischerkate für Dich und Deinen Hund? Es gibt verschiedenste Möglichkeiten.


Ferienhaus Römö Havneby – genieße das Flair des Hafenorts

Der Ort Havenby ist Inselhauptstadt und zählt immerhin stolze 270 Bewohner. Natürlich liegt, sie am Meer – wie könnte es auch anders sein. In Havneby legt auch die Syltfähre an. Möchtest Du per Schiff auf die Insel reisen, landest Du also gleich im hyggeligen Havneby. Neben einem schmucken Hafen und diversen Einkaufsmöglichkeiten findest Du in nächster Umgebung auch vielseitige Ferienhäuser nahe am Ort und mitten in der Natur.

Nahe am Hafen gibt es ein Naturschutzgebiet, das je nach Jahreszeit seltene und schöne Vogelarten wie Austernfischer oder Pfuhlschnepfen beherbergt und das Eiland mit ihrem Gesang bereichern.

Actionhungrige nehmen im Ferienhausurlaub am besten die Strandzufahrt Sönderstrand bei Havneby: Dort kannst Du Kitebuggy fahren und strandsegeln. Windsurfer, Kitesurfer und Segler kommen wie am Lakolk Strand voll auf ihre Kosten. Mit etwas Glück findest Du sogar Ferienhäuser mit direkten Zugang zur Nordsee und kannst Dich morgens gleich mit Deinem Surfbrett in die Fluten stürzen oder entspannt den Strandurlaub genießen.


Ferienhaus Römö – Urlaub in einzigartiger Natur

Wenn Du gerne wanderst, ausreitest oder Rad fährst, kannst Du mit der Buchung einer Ferienwohnung oder eines Hauses auf Römö wenig falsch machen: Es gibt zahlreiche gut ausgebaute Wege. Besonders schön ist die Panorama-Fahrradroute, die an der Küste entlangführt. Aber auch das Binnenland ist einen Abstecher wert: Grüne Märchenwälder laden zu entspannten Spaziergängen ein, blühende Heidelandschaften zum Pilze suchen. Und auch geführte Ausritte sind eine Option. Auf Römö gibt es zahlreiche Möglichkeiten für Anfänger und Profis des Reitsports. Und die ganz Kleinen blühen beim Streicheln gutmütiger Ponys bestimmt auf.

Ein Highlight für Groß und Klein ist zudem eine Robbensafari: Geschulte Guides erzählen Dir und Deinen Kindern mehr über Dänemarks große, niedliche Raubtiere, die im Juli und August ihre Jungen zur Welt bringen.

Gut zu wissen – im Frühling und Herbst lockt das Luftballett der Stare.

Im Frühjahr und im Herbst kannst Du auf Römö ein ganz besonderes Naturphänomen bestaunen, die sogenannte Schwarze Sonne. Große Schwärme von Staren suchen dann in den Marschlandschaften nach einem Rastplatz und können am Abendhimmel schon mal die Sonne verdunkeln.


Ausflüge auf Römö – es gibt viele Sehenswürdigkeiten

Wer mehr über den Nationalpark Wattenmeer und Römös beeindruckende Natur erfahren möchte, besucht am Besten das Naturcenter Tönnisgard: Das Naturcenter befindet sich in einem reetgedeckten Kommandeurshof (auf Dänisch: Kommandørgården). Für kleine und große Naturfreunde werden verschiedene Aktivitäten und Workshops wie Bernsteinschleifen, Kutschfahrten und Wattwanderungen angeboten.

Der Kommandeurshof ist übrigens Teil des dänischen Nationalmuseums. Es handelt sich dabei um einen voll möblierten Erbhof, in dem vom Leben der Kapitäne auf Handelsschiffen und beim Walfang erzählt wird. Letztere Zeiten sind zum Glück natürlich vorbei, doch damals lebten viele Menschen in Havneby und Toftum vom Walfang. In der Scheune gibt es ein riesiges Pottwal-Skelett zu sehen. Auch die Rømø Kirke ist einen Ausflug wert: Sie wurde zu Beginn des 13. Jahrhunderts erbaut und ist dem heiligen Clemens geweiht, dem Schutzheiligen der Seefahrer.

Sollte das Wetter einmal nicht so recht mitspielen, kannst Du das Skærbæk Fritidscenter auf dem Festland besuchen: Dich erwarten mehrere Becken mit Wasserrutsche, Kinderbecken, Dampfbad und Sauna. Auch bei Regen kommt im Dänemark-Urlaub garantiert keine Langeweile auf! Wer auch im Ferienhaus nicht auf regelmäßiges Plantschen im Wasser verzichten möchte, entscheidet sich am besten für ein Poolhaus.

Auch bis nach Ribe in Jütland ist es nur ein Katzensprung. Die älteste Stadt Dänemark besticht unter anderem durch eine entzückende Altstadt, einen imposanten Dom und die Schlossruine Riberhus Slotsbank. In Ribe findest Du zudem ein Kunstmuseum und außerhalb des Orts ein interaktives Museumsorf aus der Wikingerzeit: das Ribe VikingeCenter.


Kunst und Kultur auf Römö

In den Galerien auf Römö kannst Du die Werke ortsansässiger Künstler bestaunen. Bei einigen Galerien kannst Du sogar Malkurse buchen. Wer originelle Souvenirs wie handgemachte Teeservice oder gewebte Tischdecken mit nach Hause nehmen möchte, sollte während des Ferienhausurlaubs eines der Kunsthandwerker-Ateliers auf Römö besuchen.

Ein Highlight für Musik-Liebhaber ist das Jazz-Festival "Rømø Jazz", das jährlich am ersten Juni-Wochenende stattfindet: Dixieland-, Ragtime- und Swing-Sounds sorgen bei Zuhörern für eine entspannte Stimmung. Zu Pfingsten ist die Insel fest in Biker-Hand: Dann treffen sich hier friedliche Motorradfahrer aus aller Welt, um ihre heißen Öfen zu präsentieren.


Ferienhaus Römö für den Urlaub mit Kindern – tolle Angebote für Groß und Klein

Egal, wo Deine Ferienunterkunft genau gelegen ist, mit Kindern gibt es in der Region viel zu entdecken. Ein beliebtes Ausflugsziel für Familien ist das "Rømø Sommerland": Dort gibt es über 40 verschiedene Attraktionen wie Hüpfkissen, eine Minigolfanlage, eine Schwebebahn und einen tollen Naturspielplatz. In Havneby im Süden der Insel befindet sich der Rømø Lege-og Labyrintpark, der mit verschiedenen Labyrinthen und allerlei Spielen für Abwechslung sorgt.

Besuche bei dieser Gelegenheit auch Dänemarks einziges Museum für mechanische Puppen, das ganz in der Nähe von Havneby liegt: Es gibt unzählige bewegliche Puppen in verschiedenen Größen und Varianten zu sehen!

Auf dem Festland, etwas außerhalb von Skærbæk, liegt der Hjemsted Oldtidspark, der Dich und Deine Kinder in die Eisenzeit entführt. Das große unterirdische Museum bietet Dir während Deines Ferienhausurlaubs verschiedene spannende Aktivitäten wie Bogenschießen und Einbootfahren an. Im Anschluss lädt das angeschlossene Café zu einer kleinen Auszeit bei Sandwiches und Kuchen ein.

Freust Du Dich schon auf Deinen Urlaub auf Römö? Buche ein Traum-Ferienhaus, das zu Dir passt. Gerne kannst Du Dich auch an unser Serviceteam wenden. Als Ferienhausvermittlung beraten wir Dich umfassend und finden passende Angebote für Dich und Deine Lieben.


Ferienhaus Römö Last Minute – gönne Dir eine spontane Auszeit

Du hast nun ordentlich Fernweh bekommen und möchtest am liebsten sofort mit dem Inselurlaub beginnen? Das können wir gut verstehen. Wie wäre es mit einem Last Minute-Trip nach Römö? Schließlich verspricht das Eiland zu jeder Jahreszeit absolute Entspannung.

Mit etwas Glück findest Du ein Last Minute-Ferienhaus, dass Deine Wünsche sogar übertrifft: mit Pool, Sauna, Whirlpool, Kamin, in Traumlage und zusätzlich noch günstig. Auch für alle Last Minute-Angebote auf Dänemark.de gilt natürlich unsere Bestpreisgarantie. Findest Du das von Dir gebuchte Ferienhaus im gleichen Reisezeitraum wider Erwarten anderswo noch preiswerter, erstatten wir Dir die Differenz.

Stöbere einfach ein wenig in unserer kostenlosen Ferienhaussuchmaschine herum und lasse Dich in Urlaubsstimmung versetzen. Wo auch immer Du Deine Auszeit genießen wirst: Wir wünschen Dir eine wunderbar erholsame Zeit!


FAQ – häufige Fragen zu Römö

Römö liegt in der Nordsee westlich von Jütland, etwa drei Kilometer über Sylt und sechs Kilometer unter der dänischen Gezeiteninsel Mandö. Römö ist über den Röm-Damm mit dem dänischen Festland verbunden.

Die dänische Insel Römö kannst Du mit dem Auto, der Fähre und dem Bus erreichen. Römö liegt weniger als 50 Kilometer hinter der dänisch-deutschen Grenze und ist mit dem Auto über den mautfreien Röm-Damm erreichbar.

Alternativ kannst Du auch mit der Fähre nach Römö reisen: Die Syltfähre legt in List auf Sylt ab, steuert auf Römö den Ort Havneby an und transportiert auch Haustiere, Fahrräder und Kfz.

Eine weitere Reisemöglichkeit ist die Nutzung von Fernbussen oder innerdänischen Bussen, diese verkehren jedoch je nach Tages- und Jahreszeit nicht regelmäßig.

Die Anreise mit dem Auto ist von Norddeutschland aus sehr günstig, da die Strecke von der Grenze zur Insel unter 50 Kilometer beträgt und keine Mautgebühren anfallen. Die Hin- und Rückfahrt mit der Syltfähre kostet pro Erwachsenem insgesamt 12,50 Euro, pro Auto 85 Euro. Für Familien, Kinder und Senioren gibt es Ermäßigungen. Die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln variiert je nach Route.

Das Drachenfestival auf Römö (auf Dänisch: 'Rømø Dragefestival') findet einmal jährlich am ersten Septemberwochenende am Lakolk Strand statt. Die Organisatoren des Events sind Mitglieder des Dansk Drage Klub (auf Deutsch: 'Dänischer Drachenclub').

Römö ist die größte der dänischen Wattenmeerinseln. Die Fläche der Insel variiert mit den Gezeiten der Nordsee und liegt bei etwa 130 Quadratkilometern. Nicht nur Ebbe und Flut beeinflussen die Ausmaße der Insel mit ihren vielen Stränden, sondern auch die Meeresbewegung schlechthin. Auf der Ostseite trägt das Meer – insbesondere bei Stürmen – jährlich ein paar Zentimeter Insel ab. Im Süden Römös wird dafür Sand von der Nachbarinsel Sylt angespült.