Dänemark mit dem Fahrrad erkunden

Dänemark verfügt über viele und gut ausgebaute Fahrradwege. Manche führen entlang der weißen Sandstrände und andere gehen direkt durch die hyggeligen Zentren der dänischen Orte. Entdecke die nachfolgenden 26 Panoramatouren und plane Deine Erkundungstour mit dem Fahrrad. Das Schöne an all den Routen ist, dass sie kaum Höhenunterschiede aufweisen. Daher können sowohl Profi-Radler als auch Familien mit kleinen Kindern die Radtouren bewältigen und einen schönen Ausflug genießen. Die Panoramarouten teilen sich auf 16 Touren an der Nordseeküste und zehn an der Ostseeküste auf.


Die 16 Panoramarouten an der dänischen Nordseeküste

Tonder - Schackenborg | 41 Kilometer Tønder - Schackenborg (41 Km)

Genieße eine wunderschöne Radtour auf kilometerlangen flachen Radwegen. Du fährst auf dieser Route entlang des südjütländischen Marschlandes. Es ist einfach atemberaubend wie der Himmel farblich in das Meer übergeht. Spüre die reine Freiheit der dänischen Natur in vollen Zügen.


Insel Römö | 31 Kilometer Nordseeinsel Rømø (31 Km)

Die beliebte Nordseeinsel Römö lässt sich ideal per Fahrrad erkunden. Dank der 31 Kilometer langen Route entdeckst Du neben der Küste Römös auch das Inselinnere auf charmante Art und Weise. Deine Tour beginnt am Hafen in Havneby.


Ribe - Wikingercenter - Wattenmeerzentrum | 28 Kilometer Ribe – Vikingecenter - Wattenmeerzentrum (28 Km)

Ribe ist die älteste Stadt Dänemarks und dies spiegelt das kleine Städtchen auf wunderschöne Weise wider. Viele enge Gassen und kleine Geschäfte machen Ribe unvergleichlich sympathisch. Rund um Ribe liegt der Nationalpark Wattenmeer, der eine Radtour dort so einzigartig macht. Entdecke nebenbei auch die vielen Spuren, die noch heute auf die vergangene dänische Wikingerzeit hinweisen.


Nordseeinsel Fanö | 31 Kilometer Nordseeinsel Fanø (31 Km)

Fanö steht für breite Sandstrände, Reetdachhäuschen und verwinkelte Gassen. Auf dem Rad wird Dir die frische Insel-Luft um Deine Nase wehen und für ein wunderbares Urlaubsgefühl sorgen. Entzückend sind auch die bunt bemalten Fischerhäuschen in Nordby.

Agger - Hurup - Bedsted | 43 Kilometer Agger - Hurup - Bedsted (43 Km)

Du wirst mit Deinem Rad ein schönes Stück direkt an der Nordsee entlang fahren, bis Du dann etwas ins Landesinnere kommst. Dort wirst Du die hyggeligen Orte Vestervig, Hurup und Bedsted durchqueren. Auf der 43 Kilometer langen Radtour ist ein kulinarischer Zwischenstopp in einer der Orte empfehlenswert.


Lemvig - Trans Ferring | 44 Kilometer Lemvig – Trans Ferring (44 Km)

Du hast Lust auf eine Mischung aus Radtour und dänischer Kunst? Dann wähle diese Route aus, denn sie zeigt Dir zum einen die schönsten Aussichten auf die Nordsee und zum anderen auch absolute Highlights der dänischen Kunstgeschichte.


Hirtshals - Mygdal - Tornby | 44 Kilometer Hirtshals – Mygdal – Tornby (44 km)

Hier kannst Du Dich dank der vielen Hügel auch körperlich verausgaben. Erreichst Du die Gipfel, hast Du einen 360-Grad-Blick in alle Himmelsrichtungen. Zur einen Seite das blaue Meer und zur anderen die grünen Felder und Wälder. Ein Zwischenstopp am Strand bietet sich auf dieser Route auch mehr als an, nimm bei passendem Wetter also am besten Deine Badekleidung mit.

Zur Routenbeschreibung

Vorupör - Stenbjerg - Hundborg | 44 Kilometer Vorupør – Stenbjerg – Hundborg (44 Km)

Starte mit Deinem Fahrrad in dem bezaubernden Fischerdorf Vorupör und fahre durch den atemberaubenden Nationalpark Thy. Du wirst schnell merken, dass auch die in Dänemark lebenden Tiere den Nationalpark lieben. Das Entdecken von Ottern und Hirschen ist auf dieser Route keine Seltenheit.

Mit dem Fahrrad an die Nordsee
Freiheitsgefühle auf dem Fahrrad – in Dänemark kannst Du prima abschalten.
Oksbol - Vejers Strand | 26 Kilometer Oksbøl – Vejers Strand (26 Km)

Magst Du den Anblick und Duft von blühender Heide? Dann ist diese Fahrradtour durch die flache dänische Heide ideal für Dich. Entdecke auf Deiner Tour diverse Kräuter und Pilze. Auch Tiere wie Hasen, Eichhörnchen oder Rehwild halten sich gern dort auf und überraschen so manchen Radfahrer mit einem netten kleinen Besuch.


Henne Strand - Filsö - Blabjerg | 20 Kilometer Henne Strand – Filsø – Blåbjerg (20 Km)

Fährst Du über den Damm von Henne Strand nach Filsö, wirst Du auf beiden Seiten vom gleichnamigen See umgeben sein und in das Gefühl der Freiheit verfallen. Die strahlende Sonne wird sich links und rechts von Dir im See spiegeln und eine besondere Atmosphäre schaffen.


Blokhus - Tranum | 49 Kilometer Blokhus – Tranum (49 Km)

Dies ist die längste der 26 Panoramarouten in Dänemark. Du bist auf dieser Tour fast durchgehend von der schönen dänischen Natur umgeben und kannst die Fahrradtour voll und ganz genießen. Mache zwischendurch einen Halt und entspanne beispielsweise bei einem Picknick auf einer der vielen Bänke im Grünen.


Vedersö Klit - Stadil | 27 Kilometer Vedersø Klit – Stadil (27 Km)

Eine wunderschöne Route für Natur- und Vogelliebhaber befindet sich zwischen Verdersö Klit und Stadil auf einer Länge von 27 Kilometern. Du wirst auf Deiner Tour ein gratis Konzert der herumfliegenden Vögel erleben, die mit ihrem Gesang das Urlaubsgefühl perfekt machen. Die Radwege verlaufen zudem durch ein großes wunderschönes Naturschutzgebiet.

Nymindegab - Bork Havn - Norre Nebel | 42 Kilometer Nymindegab - Bork Havn - Norre Nebel | 42 Kilometer

Auf dieser Route genieĂźt du eine Mischung aus Entspannung und Action. DafĂĽr sorgt auf der einen Seite der stille Fjord und auf der anderen Seite die raue Nordsee mit all ihren Wassersportlern. Mache zwischendurch unbedingt einen Halt im Restaurant Nymindegab Kro und genieĂźe eines der vielen kulinarischen Highlights.


Blokhus - Saltum - Hune | 27 Kilometer Blokhus – Saltum – Hune (27 Km)

Du fährst circa fünf Kilometer durchgehend in direkter Meeresnähe und schnupperst die erholsame Seeluft. Während Du auf Kieswegen und geteerten Straßen nach Saltum fährst, wirst Du einige Schafe dabei beobachten können, wie sie am Wegesrand die Grünflächen abgrasen.


Hirtshals - Uggerby | 35 Kilometer Hirtshals – Uggerby (35 Km)

Bei dieser Radtour stehen das Wasser und die dort ansässigen Lebewesen voll im Fokus. Du fährst an Bächen und Seen vorbei und überquerst so manche kleine Brücken. Mit etwas Glück entdeckst Du auf Deiner Route zahlreiche Schmetterlinge, Fische und andere Wasserbewohner.


Hulsig - Albaek - Tuen | 41 Kilometer Hulsig - Albaek - Tuen | 41 Kilometer

Du musst beim Radfahren Deinen Blick natürlich immer nach vorne auf den Radweg richten. Auf dieser Radtour lohnt sich aber auch der ein oder andere kurze Blick hinauf in den weiten blauen Himmel. Es geht nämlich durch ein Adler-Schutzgebiet, in dem die Raubvögel elegant am Himmel kreisen. Ein weiteres Highlight entlang der Strecke ist die größte Wanderdüne Dänemarks.

Die 10 Panoramarouten an der dänischen Ostseeküste

Rodvig - Store Heddinge - Stevns Klint | 42 / 22 Kilometer Rødvig–Store Heddinge–Stevns Klint (42 / 22 Km)

Entlang der Steilküste genießt Du durchweg den schönen Ausblick auf die dänische Ostsee. Die Tour verspricht eine spannende Fahrradtour mit vielen Möglichkeiten eine kleine Pause zu machen. Entdecke beispielsweise die Kirche von Höjerup oder den Leuchtturm in Stevns.


Praesto - Stavreby Havn | 34 / 16 Kilometer Præstø – Stavreby Havn (34 / 16 Km)

Über Waldwege und wenig befahrene Landstraßen geht es durch die märchenhaft schöne Idylle des Jungshoved-Rundwegs. Genieße die romantische Natur und schaue von den Hügelkuppen aus auf das weite blaue Meer. Radele auf den Spuren des Märchenerzählers H. C. Andersen, der mehrmals Urlaub in der Region machte.


Stege - Keldby - Udby | 21 Kilometer Stege-Keldby-Udby (21 km / 42 km)

Einmal mit dem Fahrrad rund um den einzigartigen Stege Nor-See fahren, das verspricht Dir diese Tour. Die Route führt an der Bonbonmanufaktur Bolcher vorbei, an der Du Dich mit süßen Leckereien für unterwegs eindecken kannst. Kleine Radfahrer können dort sogar ihren eigenen Lolli herstellen.

Nordwest-Mön | 29 Kilometer Entdeckungstour mit der Familie (29 km)

Ein Erlebnis für die ganze Familie verspricht diese Entdeckungstour. Eis essen am Strand, Spiele im Wald, lange Strandwiesen, vom Wind gebeugte Bäume und leckeres Essen werden auf dieser Radtour vereint. Schön ist auch, dass die Route absolut barrierefrei ist.


Hoje Mön | 18 Kilometer Høje Møn (18 km)

Lasse Dich bei dieser Route nicht von der vergleichsweise kurzen Strecke blenden. Aufgrund der zu befahrenen SteilkĂĽste wartet die Tour mit schweiĂźtreibenden Anstiegen auf Dich. Sobald Du oben angekommen bist und den Blick auf die weite Ostsee genieĂźen kannst, wirst Du aber fĂĽr jede anstrengende Minute belohnt.


Wald | 29 / 11,5 Kilometer In der grĂĽnen Stille des Waldes (29 km / 11,5 km)

Auf Dich wartet eine Tour quer durch drei Wälder. Bei jedem Meter, den Du mit Deinem Fahrrad zurücklegt, wirst Du den wunderbaren Duft von Tannennadeln und Waldboden in der Nase spüren. Genieße das Gefühl der dänischen Freiheit, wenn Du mit Deinem Zweirad durch die ruhige, grüne Landschaft radelst.

Mit dem Fahrrad an die Ostsee
Frische Luft und tolle Landstriche – Fahrradtouren durch Dänemark sind wunderbar erholsam.
Nykobing/Falster - Guldborg | 44 Kilometer Nykøbing/Falster - Guldborg (44Km)

Definitiv eine der schönsten Radrouten Dänemarks ist diese Tour rund um den Guldborg Grund. Während Du weite Kieselwege entlangradelst, hast Du oftmals freien Blick auf das wunderbar blaugrüne Meer. Du durchquerst außerdem grüne Buchenwälder, entzückend schmucke Dörfer und erholsam grüne Landschaften mit imposanten Herrenhäusern.


Nykobing/Falster - Marielyst | 39 / 31 Kilometer Nykøbing/Falster - Marielyst (39 / 31 Km)

Unternimm mit Deinem Rad eine schöne Entdeckungstour von Küste zu Küste. Im historischen Städtchen Nykobing Falster kannst Du gemütlich Rast machen. Panoramaausblicke sind Dir dort von der Mühle und dem alten Wasserturm aus garantiert. Der Strand von Marielyst gilt als einer der schönsten Dänemark.


SpaĂź | 24 Kilometer SpaĂź in den Pedalen (24Km)

Spaß für die ganze Familie verheißt dieser 24 Kilometer lange Ausflug. Der Weg führt durch kleine Dörfer mit vielen kinderfreundlichen Spielplätzen. Für die Action-Fans liegt auf dieser Route eine GoKart-Bahn, die zum Auspowern einlädt. Manche Streckenabschnitte lassen das Tacho leicht in die Höhe schlagen, da Dein Rad dank der Hügel an Fahrt aufnimmt.


Fjord | 36 Kilometer Feddet, Fjord und Fossilien (36Km)

Diese Ostsee-Panoramatour ist etwas für richtige Naturliebhaber. Kleine und große Naturwunder sind auf dieser Tour nicht weit voneinander entfernt. Bestaune nebenbei auch auf dem Fjord brütende Wasservögel. Entdecke den Faxe Kalkbruch, ein wahres Highlight, dass Du auf dieser Fahrradtour entdecken kannst.


An alles gedacht? Packliste fĂĽr Deinen Tagesausflug! Jetzt herunterladen