C24 Tracking

Ferienhaus Hirtshals
Für entspannte Tage mit der ganzen Familie

Bonuspunkte sammeln: Für jede Buchung auf Dänemark.de erhältst Du 1 % Cashback

Ergebnisse eingrenzen
ab 619 €
ab 429 €
ab 573 €
Häufig gebucht
ab 611 €
ab 552 €
ab 592 €
Du hast Dir bisher 6 von 95 Ferienhäusern angesehen
Alle Plätze belegt.
1
2
3
Vergleichen »
Vergleich schließen
alle löschen
Feriehausvergleich aufklappen
Wir vergleichen alle Anbieter für Dich

Hirtshals – gut zu wissen

Entfernung zu Flensburg:
Ca. 350 km.
Lage:
An der Nordseeküste bei der Tannisbucht in Nordjütland.
Natur:
Meer, kilometerlange Sandstrände und Dünen, Wälder, artenreiche Flora und Fauna.
Essen & Einkaufen:
Restaurants, Cafés, Boutiquen, Kunsthandwerk, fangfrischer Fisch.
Erlebnisse für Groß & Klein:
Z. B. Nordsee Oceanarium, Fun Park, Bowling Center, Actionhaus (Lökken, ca. 33 km) Wanderdüne Råbjerg Mile (ca. 40 km), Robbenkolonie (Grenen, ca. 49 km), Faarup Sommerland (Blokhus, ca. 48 km).
Sportmöglichkeiten:
Z. B. Wassersport, Angeln, Radfahren, Segeln, Tauchen, Reiten, Golfen, Bowlen.
Hundewald:
Z. B. die Tornby Klitplantage direkt in Hirtshals.

Ferienhaus Hirtshals – ein kinderfreundliches Urlaubsziel in Nordjütland

Die Reise in ein Ferienhaus Hirtshals führt Dich an die traumhaft schöne Nordseeküste Dänemarks. Der Ferienort mit den Geschäften und Galerien, Restaurants und Cafés liegt inmitten malerischer Naturgebiete. Neben erholsamen Strandtagen stehen auch Ausflüge in Wald- und Dünenlandschaften oder Besuche von Museen für Urlaubsaktivitäten zur Auswahl. In Folkeparken – einem kleinen Wäldchen mit einem idyllischen See – laden Picknick- und Spielplatz zu einem Tagesausflug ein. Zahlreiche Fahrrad- und Wanderwege leiten Dich auf Entdeckungstouren durch die Umgebung. Auf dem Uggerby-Fluss kannst Du Kanutouren unternehmen und an der Mole oder an einem der Put & Take-Seen angeln. Für Pferdefreunde gibt es verträumte Reitwege, der stetige Nordseewind ermöglicht das Drachenfliegen und Windsurfen – die Bedingungen in Hirtshals sind ideal für das Nachgehen verschiedenster Interessen. Ob Du nun mit Partner/in oder Kind und Kegel unterwegs bist, die Urlaubstage in einem Ferienhaus in Hirtshals lassen sich spielend leicht mit vielseitigen Aktivitäten füllen.

Für große und kleine Hobbykapitäne ist ein Tag am Hafen spannend: Beobachte wie Fischerboote anlegen und den Fang entladen oder luxuriöse Jachten übers Wasser gleiten. Auch einige große Kreuzfahrtschiffe legen dort ab. Der Hafen von Hirtshals ist einer von Dänemarks größten Fischereihäfen. Wer gern selbst angeln geht, kann sich im Brandungs- und Meeresangeln versuchen. In dieser Gegend beißen Dorsch, Hornfisch, Plattfisch und Makrele an. Auch das Land auf der anderen Seite der Dünen zu erkunden, ist reizvoll: In der Lilleheden Klitplantage beispielsweise gibt es ein reiches Vogelleben, viele Wanderwege und im Herbst leckere wilde Waldbeeren.


Ferienhaus Hirtshals – zu Besuch bei faszinierenden Meeresbewohnern

Im hohen Norden Dänemarks steht Skandinaviens größtes Salzwasseraquarium: Das Nordsee Ozeanarium in Hirtshals beherbergt über 80 Tierarten in rund 70 verschiedenen Becken. Das größte Aquarium fasst sage und schreibe 4,5 Millionen Liter Wasser und ist ganze vier Stockwerke hoch. Du kannst die Fische somit aus vielen verschiedenen Perspektiven betrachten. Lerne die Unterwasserwelt der Nordsee und ihre Bewohner aus nächster Nähe kennen. Sei dabei, wenn die verspielten Robben im Außenbecken oder der seltsam anmutende Mondfisch im Ozeanarium gefüttert werden. Neben großen und kleinen, bunt schillernden und majestätisch anmutenden Fischen befinden sich auch Haie unter den Meeresbewohnern der Nordsee. Zudem gibt es einen sogenannten Streichelzoo. Dort darfst Du einige der Tiere sogar berühren.


Ferienhaus Hirtshals – abwechslungsreiche Ausflüge in und um den Badeort

Rund um Hirtshals findest Du zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Attraktionen, die Deinen Urlaub bereichern. Für große und kleine Adrenalinjunkies gibt es das Farup Sommerland mit verschiedenen Achterbahnen, für Tierfreunde den Aalborg Zoo. Für Wissbegierige lohnt sich ein Besuch im Nordsee- und im Bunkermuseum in Hirtshals. Für Spiel und Spaß bei jedem Wetter geht es ins Hirtshals Bowling Center oder ins Action House in Lökken, eine Schönwetteroption ist der Fun Park in Hirtshals. Auch für begeisterte Golfer gibt es geeignete Plätze in der Gegend. Kunstliebhaber können durch Werkstätten und Ateliers schlendern und Malern, Bildhauern, Bernsteinschleifern und Glasbläsern bei der Arbeit zuschauen. Naturliebhaber fahren ins Adlerreservat bei Tversted oder erkunden auf einer der vielen Fahrradrouten die Dünenanlage. Auch die Wanderdüne Rubjerg Knude ist ein beliebtes Ausflugsziel: Bewundere die dramatische Steilküste, die hoch aufragenden Sandberge und den Leuchtturm. Durch die Bewegung der Düne stand der Rubjerg Knude Fyr 2019 nicht mehr 200 Meter weit im Landesinneren, sondern gefährlich nahe an der Wasserlinie der Küste. Laut Berechnungen bestand die Gefahr, dass das Seefeuer 2020 ins Meer stürzen würde und wurde deshalb auf politischen Beschluss hin gerettet: Im Oktober 2019 wurde der Leuchtturm 70 Meter ins Binnenland versetzt. Für weitere spektakuläre Naturschauspiele liegt auch eine Fahrt nach Skagen im Rahmen des Möglichen: Begib Dich an den Ort, an dem Nordsee und Ostsee aufeinandertreffen und stehe mit den Füßen in zwei Meeren gleichzeitig.


Ferienhaus Hirtshals – mit Familie und Freunden am feinen Sandstrand

An Dänemarks Nordseeküste erstrecken sich weiße Strände über viele Kilometer Länge. Sanft geschwungene Dünenketten, sich im Wind wiegender Strandhafer und die frechen Möwen prägen das Bild am Meer. Der Wind weht ständig, die Wellen rauschen leise und Deine Zehen graben sich in den weichen Sand. Kein Wunder, dass sich viele sehnsüchtig einen Tag am Sandstrand herbeiwünschen. Lass die Kinder im Sand buddeln oder von den Dünen hüpfen, lies ein gutes Buch und lass Dich von der Sonne wärmen. Oder veranstalte ein Picknick mit Freunden und spaziere entlang der Wasserkante. Ein weiteres Highlight des Urlaubstages ist der Sonnenuntergang weit hinten am Horizont.

Zu den schönsten Stränden in der Nähe Deines Ferienhauses in Hirtshals zählt der Strand Husmoderstranden. Er ist kinderfreundlich und autofrei. Auf einigen anderen der vielen breiten Sandstrände ist das Autofahren erlaubt. Wenn Du Sportequipment oder einfach einen riesigen Picknickkorb mit ans Wasser nehmen willst, sind dies vielleicht die Strände Deiner Wahl.


Ferienhaus Hirtshals – gemütliche Unterkünfte an der Nordsee zu vermieten

Um in Hirtshals die für Dich passende Ferienunterkunft zu finden, wendest Du Dich am besten über uns an eine Ferienhausvermietung. Ob Ferienwohnung oder -haus, das Angebot an Unterkünften zur Miete ist groß: Von kleinen, hyggeligen Ferienwohnungen mit Balkon und schöner Aussicht bis hin zum luxuriösen Ferienhaus mit Sauna und Pool ist alles zu finden. Die dänische Lebensart spiegelt sich oft auch in der Einrichtung wider: Die Möbelstücke muten hell und freundlich an. Vielleicht kommst Du sogar auf neue Ideen für Deine Einrichtung zuhause. Mithilfe unseres Ferienhausvergleichs wirst Du Dein Traumferienhaus zum besten Preis buchen können. Verschiedene Filtereinstellungen ermöglichen es Dir, beispielsweise nach bestimmten Extras zu suchen oder die Anzahl der Personen einzugrenzen, damit Du die besten Häuser findest. Du möchtest mit der Familie eine große Ferienunterkunft für entspannte Stunden mieten oder mit Freunden ein Wochenende an der dänischen Nordsee verbringen? Die Ferienhausvermietung tut alles, um Dir einen angenehmen Urlaub zu ermöglichen. Endreinigung, Bettwäsche, Kinderstuhl – viele Serviceleistungen lassen sich ganz einfach dazu buchen. Für einen entspannten Urlaub sind viele Häuser zudem mit einer Spülmaschine ausgestattet und verfügen über großzügige Schlafzimmer als Rückzugsorte. Bei weiteren Fragen vor Ort helfen Dir dein Vermieter und auch wir von Dänemark.de gerne weiter. Übrigens: Auch Hunde sind vielen Vermietern willkommen und gern gesehene Gäste.

Je nach Jahreszeit ist ein Urlaub im Ferienhaus Hirtshals für etwas anderes geeignet: Wer sich nach viel Sonne sehnt, kommt im Frühling nach Nordjütland. Wer es gerne warm hat, reist im Sommer an. Zum Drachensteigenlassen eignet sich der Herbst mit den kräftigen Winden. Im Winter findest Du Ruhe an leeren Stränden und Behaglichkeit vor dem Kamin. Die gemütlichen Holzhäuser sind rund ums Jahr zu vermieten und Urlauber jederzeit willkommen.