Du hast bereits ein Dänemark Konto? Dann melde Dich jetzt an.

Passwort vergessen?
Du hast noch kein Dänemark.de Konto?
]

Dein Kontakt zu uns


Unsere Dänemark-Spezialisten sind persönlich für Dich da!

Wir alle sind Dänemark-verrückt und möchten, dass Du einen perfekten Urlaub in einem schönen Ferienhaus verbringst. Melde Dich bei uns, wir helfen Dir gerne weiter!

Flemming Flemming
Melanie Melanie
Nils Nils
Marcel Marcel
Jenny Jenny
Maike Maike

Rufe uns an

Du hast Fragen zu einem Ferienhaus oder Deiner Lieblingsregion? Du möchtest Dich über die vielseitigen Möglichkeiten informieren? Rufe uns an und wir helfen Dir weiter.

Unsere Leitungen sind kostenlos.

Schreibe uns eine E-Mail

Die Klärung Deines Anliegens hat etwas mehr Zeit und Du möchtest es gerne ausführlich erklären? Dann kontaktiere uns am Besten einfach per E-Mail und wir helfen Dir weiter.

Wir antworten Dir so schnell wie möglich.

Chatte mit uns

Du hast eine Frage und benötigst schnell und unkompliziert Hilfe? Dann schreibe uns direkt im Chat eine Nachricht und unsere Dänemark-Profis helfen Dir sofort persönlich weiter.

Wir sind jetzt im Chat für Dich da.
Adresse

Ferienhaus.de GmbH
Zollstraße 11b
21465 Wentorf bei Hamburg
Deutschland

Telefon: +49 40 524 78 15 80
Telefax: +49 40 730 98 289
E-Mail: hej@daenemark.de

Maike
Du sehnst Dich nach einem entspannten Urlaub am Meer und hast noch Fragen? Kontaktiere mich jetzt. Ich helfe Dir gerne bei Deiner Ferienhausbuchung weiter.
● Maike ist jetzt für Dich da.

Häufig gestellte Fragen zur Ferienhausbuchung

Ja, das werden Sie.

Hier gibt es tatsächlich keine Unterscheidung zwischen Erwachsenen, Babys, Kleinkindern und Kindern. Hier werden nur die mitreisenden Personen gezählt. Mögliche Ausnahmen sind dann ausdrücklich in der Ferienhausbeschreibung vermerkt.

Die maximale Personenzahl ist immer zu jeder Unterkunft angegeben und darf aus versicherungstechnischen Gründen auch nicht überschritten werden. Ausnahmen musst Du vorher durch den Vermieter genehmigen lassen.

Die Ferienhäuser sind individuell von den Hauseigentümern eingerichtet und jedes für sich hat seinen ganz besonderen Reiz. Die Küchen verfügen über das nötige Küchenequipment und Geschirr. In vielen Ferienhäusern gehören auch viele technische Geräte (z. B. Spül- und Waschmaschine, TV, CD-Player etc.) zur Standardausstattung. Decken und Kopfkissen gehören in der Regel auch zur Ausstattung der Häuser. Sollte dies einmal nicht der Fall sein, ist es ausdrücklich in der Hausbeschreibung vermerkt.

Die genauen Ausstattungsmerkmale findest Du immer in der Hausbeschreibung.

Sobald Du die Buchung abgeschlossen hast, erhältst Du bereits nach wenigen Augenblicken die Auftragsbestätigung für Deine verbindliche Ferienhausbuchung durch die Ferienhaus.de GmbH. In einer weiteren E-Mail bestätigen wir Dir Deine Reisedaten, sobald diese beim jeweiligen Anbieter noch einmal geprüft wurden und teilen Dir Deine Buchungsnummer mit.

Die Reiseunterlagen sowie die Rechnung erhältst Du vom Ferienhausanbieter per Post bzw. per E-Mail.

Der Energie- und Wasserverbrauch ist vom Haus und der Jahreszeit abhängig. Damit Du eine ungefähre Vorstellung von den Nebenkosten bekommst, haben wir einige Erfahrungswerte für Dich zusammengestellt:

Ist der Wasserverbrauch nicht inklusive, solltest Du mit etwa 5 € pro Person und Woche rechnen. Der durchschnittliche Stromverbrauch für eine Familie im Ferienhaus liegt zwischen 40 und 60 € pro Woche. An kühlen Tagen kommen dazu die Heizkosten, wodurch sich der Stromverbrauch etwa verdoppeln kann. Sollte die Heizung mit Öl oder Fernwärme betrieben werden, werden diese Verbrauchskosten auch abgerechnet. Dadurch reduziert sich selbstverständlich der Stromverbrauch.

Ein Saunagang oder ein Bad im Whirlpool kosten etwa 5-6 €. Wenn Dein Haus einen Standwasserwhirlpool hat, fallen wesentlich höhere Kosten an, weil der Whirlpool ständig beheizt wird. Ein Swimmingpool verbraucht das ganze Jahr über etwa 150 - 200 € pro Woche zusätzlich, da Heizung und die Filteranlage ständig in Betrieb sind. In Energiesparhäusern fallen die Heizkosten durch gute Wärmedämmung oder den Einsatz einer Wärmepumpe bzw. Klimaanlage, die warme Luft gleichmäßig im Haus verteilen, deutlich niedriger aus.

In der Regel ist bei Vertragsabschluss eine Anzahlung zu leisten. Ob und in welcher Höhe eine Anzahlung erforderlich und wann diese fällig ist, wird auf der Buchungsbestätigung gesondert angegeben bzw. ist in den AGB des jeweiligen Ferienhausanbieters hinterlegt. Die Anzahlung wird auf den Reisepreis angerechnet. Der restliche Reisepreis ist grundsätzlich spätestens 6 bis 8 Wochen vor Anreise fällig. Bei kurzfristigen Buchungen, in der Regel ab 8 Wochen vor Anreise, ist der gesamte Reisepreis sofort fällig. Je nach Ferienhausanbieter erfolgt die Bezahlung per Lastschrift (in der Regel nur von Konten aus Deutschland oder Österreich), Überweisung, Kreditkarte oder Barzahlung vor Ort. Die jeweils verfügbaren Zahlungsarten werden Dir im Buchungsformular angezeigt.

Die möglichen Zahlungsvarianten sind für jede Reise und alle sonstigen buchbaren Leistungen bei dem jeweiligen Ferienhausanbieter aufgeführt und können variieren. Falls Kreditkarte bzw. Einzug per Lastschrift/SEPA als Zahlungsmittel möglich ist und gewählt wird, erteilt der Nutzer der Ferienhaus.de GmbH und/oder dem Leistungsträger die ausdrückliche Ermächtigung, den geschuldeten Reise-/Leistungspreis über die Kreditkartennummer einzuziehen bzw. die jeweiligen Daten an den Leistungsträger weiterzuleiten.